Covid-19 – Ein Jahr Verarsche vorbei!

April 11, 2021 Aus Von admin
+++ Am 18.04.2021 überall offizielle Trauerfeiern für die Corona-Toten +++ Martin Schulz (SPD) ruft auf, Kerzen für die Corona-Verstorbenen anzuzünden +++ Wo waren die Kerzen und Trauerfeiern für die Toten der Grippewelle 2017/2018, wo innerhalb weniger Monate 7,5 % der Erkrankten verstarben? Bei Covid-19 sind es in 14 Monaten 2,55 % +++

Eigentlich sollte hier eine Seite entstehen, die sich gegen die Aufgabe der eigenen Identität des deutschen Volkes innerhalb des korrupten Europas richtet.

Doch mittlerweile sind wir durch die eigenen Marionetten der Politik an den Rand Abgrundes gebracht worden und unser Land kurz vor den Exitus.

Leider ist noch die Mehrheit der Bevölkerung nicht aufgewacht und glaubt jeden Quatsch, den uns die Medien von „Muddi“ Merkels Gnaden und andere „kompetente“ Vertreter der Herrschenden Tag für Tag auftischen, während sie sich selbst auf Kosten der Bürger bereichern.

Die „neue“ Pest überrollt uns angeblich immer wieder aufs Neue und eigentlich müßten wir alle schon verstorben sein, wenn man den Ergüssen glaubt, die uns fast stündlich berieseln. Kaum jemand hinterfragt oder informiert sich alternativ und so haben wir fast alle Freiheiten aufgegeben.

Jetzt kommt zum guten Schluß noch das neue Ermächtigungsgesetz, welches im Jahr 2021 Infektionsschutzgesetz heißt, auf uns zu, mit dem wir den Rest der demokratischen Freiheiten auch noch aufgeben und uns sehenden Auges in die Berliner Diktatur begeben. Hatten wir das nicht schon einmal und anschließend wollte keiner etwas gewußt haben?

Also wird hier eine Seite entstehen, die alternativ informiert, Zahlen, Daten und Fakten mit Quellen zum Thema Covid-19 angibt. Ziel ist es, dass sich jeder denkende Mensch sich hier mit dem notwendigen Material versorgen kann, die uns die systemkonformen Medien vorenthalten.

Während Spahn und Konsorten sich zusammen mit wenigen Großkonzernen die Taschen füllt, wird die deutsche mittelständische Wirtschaft und der kleine Mann/Frau bewußt in den Ruin getrieben.

Eine Grippewelle darf nicht zum auslösenden Moment einer neuen wirtschaftsfaschistischen Diktatur werden. Berthold Brecht schreibt man den Satz zu, der aktueller den je ist:

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Sei auch Du dabei!